Lisa und der Teufel

Lisa und der Teufel

Directed by Mario Bava

Gibt es den Teufel wirklich? Eine Sightseeing-Tour durch Toledo, ein Gemälde des Teufels und dazu ein mysteriöser Diener, der dem Teufel zum Verwechseln ähnlich sieht, verdichten sich für die Touristin Lisa Reiner (Elke Sommer) zunehmend zu einem Albtraum, der diese Frage immer wahrscheinlicher werden lässt. Spätestens als sie nach einer Autopanne unfreiwillig in die Fänge einer blinden Schlossherrin und ihres diabolischen Dieners Leandro (Telly Savalas) gerät, scheint kein Entkommen mehr möglich. Was für ein seltsames Spiel treibt die Schlossgesellschaft und hat Lisas verdrängte Vergangenheit damit zu tun? Freigegeben ab sechzehn Jahren

Gibt es den Teufel wirklich? Eine Sightseeing-Tour, ein Gemälde des Teufels und dazu ein mysteriöser Diener, der dem Teufel zum Verwechseln ähnlich sieht, verdichten sich für Lisa Reiner zunehmend zu einem Albtraum, der diese Frage immer wahrscheinlicher werden lässt. Als sie in die Fänge einer blinden Schlossherrin und ihres diabolischen Dieners Leandro gerät, scheint kein Entkommen mehr möglich.

Cast: Telly Savalas, Elke Sommer, Sylva Koscina, Alessio Orano, Gabriele Tinti

Member Reviews

Ein hypnotischer und faszinierender Film, fernab von jedem Mainstream. Einzigartig und unbequem, nur das Ende ist zu vorhersehbar. Alles in Allem aber wirklich top.

Mondsteinauge
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
6 months ago

Ein echter Klassiker von Mario Bava. Pflichtprogramm.

PeterGras
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
6 months ago

Einfach nur Müll.

Weserbogen
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
7 months ago