V/H/S

V/H/S

Directed by Various

Als eine Gruppe Kleinkrimineller von einem unbekannten Dritten angeheuert wird, in einem heruntergekommenen Abbruchhaus im Nirgendwo ein seltenes Stück Filmmaterial zu besorgen, bemerken diese bald, dass die Aufgabe nicht so leicht zu erledigen ist, wie sie dachten. Im Wohnzimmer thront eine Leiche vor zahlreichen alten Fernsehern, umringt von Stapeln VHS-Kassetten. Auf der Suche nach dem richtigen Tape sehen sie sich einer schier endlosen Zahl grauenerregender Videos ausgesetzt – jedes verstörender als das Vorherige. Keine Jugendfreigabe

Eine Gruppe Kleinkrimineller wird von einem unbekannten Dritten angeheuert, in einem heruntergekommenen Abbruchhaus ein seltenes Stück Filmmaterial zu besorgen. Sie bemerken bald, dass die Aufgabe nicht so leicht zu erledigen ist. Im Wohnzimmer thront eine Leiche, umringt von VHS-Kassetten. Auf der Suche nach dem richtigen Tape sehen sie sich einer endlosen Zahl grauenerregender Videos ausgesetzt.

Cast: Calvin Reeder, Sophia Takal, Helen Rogers, Kentucker Audley

Member Reviews

Als ich den Film das erste Mal gesehen habe war er wirklich eine Überraschung. Wirklich tolle Kurzgeschichten, haben mir sehr gefallen. Unterhält mich auch noch nach dem dritten Mal schauen. Ich würde ihn empfehlen.

Jo_Ko
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
2 months ago

Sehr guter Episoden Film. Ab und zu nervt die Wackelkamera, machen aber die gut unterhaltenden, kurzweiligen Stories und Schreckmomente schnell wieder wett. Noch nach mehrfachen schauen gute Unterhaltung

Cratt82
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
svg-skull
a year ago