Vorsicht, Hochspannung! - Hammer House of Mystery and Suspense

Vorsicht, Hochspannung! - Hammer House of Mystery and Suspense

Ein amerikanischer Botschafter, der einen Horrortrip auf dem Land erlebt (“Boten des Todes”), eine unheimlich wachsende Tätowierung, die einen Mörder verrät (“Gebrandmarkt”), oder ein Paar, das mit grausamen Ereignissen in der eigenen Wohnung konfrontiert wird (“Ein Kinderspiel”): Das sind nur einige der Zutaten zu elf ultraspannenden Gruselgeschichten von "Vorsicht, Hochspannung!", im Original "Hammer House of Mystery and Suspense" (1984-1986) der berühmten britischen Produktionsfirma Hammer Films (Dracula, Frankesteins Fluch, Die Rache der Pharaonen, Der Fluch von Siniestro u. v. a.). Freigegeben ab sechzehn Jahren.

Season